Das Medizinrechts-Beratungsnetz setzt seit seiner Gründung auf die Zusammenarbeit mit niedergelassenen Rechtsanwälten, die im Medizinrecht erfahren sind und sich kontinuierlich fortbilden. Die im Medizinrechts-Beratungsnetz zusammengeschlossenen Anwälte sind die Vertrauensanwälte. Sie werden auch ausgewählt nach ihren individuellen Schwerpunkten, wie zum Beispiel Medizinrecht, medizinnahes Sozialrecht sowie Arbeits- und Berufsrecht für Mediziner.

Weitere Informationen:

► Wie werde ich Vertrauensanwalt?

Beachten Sie auch die Informationen in unseren FAQ:

► Häufig gestellte Fragen zum Medizinrechts-Beratungsnetz