Terminankündigung: 9. Deutscher Medizinrechtstag in Erfurt

Der 9. Deutsche Medizinrechtstag findet am 19. und 20. September 2008 in Erfurt statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Konsequenzen des Wettbewerbs“.

Einige Akzente des diesjährigen Medizinrechtstags:

  • Billig oder gut: Überleben im Wettbewerb um Qualität
  • Berlin und Brüssel: Doppelte Rechtskreise im Gesundheitswesen
  • Berufsübergreifende Kooperationen
  • Rechtliche Probleme bei der Homepagegestaltung
  • Die KV im Wettbewerb
  • Fördermöglichkeiten für Ärzte

Der jährliche Medizinrechtstag ist eine Tagung von Medizinrechts-Anwälten und Ärzten. Referenten aus Justiz, Wissenschaft, Praxis, Verbänden und Politik beleuchten im Rahmen der Veranstaltung einen Themenkreis aus unterschiedlichen Perspektiven.

Das Symposium wird von der Stiftung Gesundheit, Hamburg, und dem Medizinrechtsanwälte e.V., Lübeck, veranstaltet.

Sämtliche Vorträge finden Sie im Programm des 9. Deutschen Medizinrechtstags.

► Zurück zur Übersicht der Presse-Informationen