23. und 24. September 2016 in Berlin


Thema „Patienten, Rechte, Entwicklung“


Fachdiskussionen auf dem 17. Deutschen Medizinrechtstag: 1. Rechtsanwalt Jörg F. Heynemann, Vorstand Medizinrechtsanwälte e.V. (links) und Karl-Dieter Möller, Moderator - 2. Rechtsanwalt Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski - 3. Rechtsanwalt Wolfgang Putz - 4. Dr. Christiane Simmler, VorsRiIn am KG, Berlin - 5. Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfram Eberbach - 6. VorsRiOLG a.D Lothar Jaeger

Fachdiskussionen auf dem 17. Deutschen Medizinrechtstag: 1. Rechtsanwalt Jörg F. Heynemann, Vorstand Medizinrechtsanwälte e.V. (links) und Karl-Dieter Möller, Moderator – 2. Rechtsanwalt Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski – 3. Rechtsanwalt Wolfgang Putz – 4. Dr. Christiane Simmler, VorsRiIn am KG, Berlin – 5. Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfram Eberbach – 6. VorsRiOLG a.D Lothar Jaeger

► Das detaillierte Programm finden Sie hier

► Fotogalerie

 

Hier können Sie die Vortragspräsentationen und Skripte herunterladen.

Uwe Brocks, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Hamburg ► Haftung des gerichtlichen Sachverständigen in Medizinsachen
Uwe Brocks, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Hamburg
(PDF, 98 KB)
Dr. Wieland Horn, Rechtsanwalt, München ► Kooperation zwischen Anwälten, Ärzten und Apothekern – Folgerungen aus dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 12.01.2016
Dr. Wieland Horn, Rechtsanwalt, München
(PDF, 285 KB)
Prof. Dr. Ulrich Wenner, Vors. Richter am BSG, Kassel ► Regressverzicht eine (Schein-) Lösung für die Probleme in der Heilwesenhaftpflicht
Prof. Dr. Ulrich Wenner, Vors. Richter am BSG, Kassel
(PDF, 990 KB)
Wolfgang Putz, Rechtsanwalt, München ► Sterben als Mandat – Taktik und praktischer Umgang mit dem Wunsch nach anwaltlicher Sterbebegleitung
Wolfgang Putz, Rechtsanwalt, München
(PDF, 3.2 MB)
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Berlin ► Schmerzensgeld taggenau bemessen – für nachvollziehbarere Schmerzensgeldentscheidungen
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Berlin
(PDF, 205 KB)
Dr. Christiane Simmler, VorsRiIn am KG, Berlin ► Die Entwicklung der Schmerzensgelder im Arzthaftungsrecht
Dr. Christiane Simmler, VorsRiIn am KG, Berlin
(PDF, 335 KB)
Rechtsanwalt Jörg Hackstein, Kanzlei Hartmann, Lünen ► Wege zur Beschleunigung des sozialgerichtlichen Verfahrens – die Genehmigungsfiktion des § 13 Abs. 3 a SGB V
Rechtsanwalt Jörg Hackstein, Kanzlei Hartmann, Lünen
(PDF, 1.1 MB)
Rechtsanwältin Dr. Birgit Schröder ► (Medizinische) Behandlungen durch „Nichtärzte“– ungeklärte Rechtsfragen und aktuelle Entwicklungen
Rechtsanwältin Dr. Birgit Schröder, Kanzlei Dr. Schröder, Hamburg
(PDF, 456 KB)
Rechtsanwalt Frank Sarangi, Jorzig Rechtsanwälte, Düsseldorf ► Haftungsfragen der Notfallmedizin
Rechtsanwalt Frank Sarangi, Jorzig Rechtsanwälte, Düsseldorf
(PDF, 495 KB)
Hinrich Christophers, Rechtsanwalt, Hamburg ► Neues Pflegerecht – Durchsetzung von Pflegegraden
Hinrich Christophers, Rechtsanwalt, Hamburg
(PDF, 465 KB)
Arno Zurstraßen, Rechtsanwalt, Köln ► Mediation und Cooperative Praxis im Medizinrecht
Arno Zurstraßen, Rechtsanwalt, Köln
(PDF, 2.3 MB)
Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfram Eberbach, Sozietät Bietmann, Erfurt ► Individualisierte Medizin – Neue Herausforderungen für den Arzt – neue Haftungsfragen
Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfram Eberbach, Sozietät Bietmann, Erfurt
(PDF, 469 KB)
Lothar Jaeger, Vors. RiOLG a.D., Köln ► Patientenrechtegesetz 3 Jahre danach – Bewertung und Ausblick
Lothar Jaeger, Vors. RiOLG a.D., Köln
(PDF, 549 KB)